Schlagwort: Ernährung

Diese Lebensmittel verbessern dein Hautbild

Diese Lebensmittel verbessern dein Hautbild

Viele achten auf das Aussehen und gerade die Haut ist unser größtes Sinnesorgan. Mit einer Fläche von 1 bis 2 Quadratmetern ist die Haut das größte Sinnesorgan des menschlichen Körpers. Gerade auch aus diesem Grund sollten wir sehr auf unsere Haut und auch auf eine gesunde Ernährung achten. Grüner Tee Der 

Verdauungsprobleme mit diesen Tricks beheben

Verdauungsprobleme mit diesen Tricks beheben

Verdauungsprobleme können in die eine oder andere Richtung gehen. Ein Thema, welches ohnehin für viele sehr unangenehm ist, und hier versuchen wir mit einigen Tricks zu helfen. Haushaltsmittel sind hiernatürlich ebenso wie preiswerte Alternativen zur medikamentösen Behandlung vordergründig. Äpfel sind absolute Helfer gegen flüssigen Stuhlgang 

2 Smoothie Rezepte

2 Smoothie Rezepte

Smoothies ist eine aus dem amerikanischen stammende Bezeichnung für kalte Mixgetränke aus Obst und Milchprodukten, die frisch zubereitet werden und wo im Gegensatz zu Fruchtsäften die Schalen der Früchte mit verwendet werden.

Heute schlage ich euch 2 leckere Smoothie Rezepte. Viel Spaß

Kiwi-Spinat Smoothie

Zutaten:

  • 50 g Blattspinat
  • 2 Kiwis
  • 2 Bananen
  • 200 ml Mandelmilch oder normale Milch
  • 200 ml stilles Wasser

Zubereitung:

  • zuerst kannst du den Blattspinat reinigen und waschen. Die Kiwi schälen (handelt es sich um Bioprodukte könntest du die Schale der Kiwi auch verwenden) und klein schneiden. Die Bananen schälen und auch in kleine Stücke schneiden.
  • Nun fügst du die Zutaten und das Wasser in einen Mixer zusammen und danach gibst du je nach belieben die Mandelmilch hinzu.
  • Bitte mixe nicht so lange, da die Struktur vom Obst zerstört wird und der Körper es dann leider nicht mehr gut verwerten kann.

Erdbeer Smoothie

Zutaten

  • 3 EL feine Haferflocken
  • 2 EL Mandeln
  • 100 ml Wasser
  • 100 ml Mandelmilch
  • 250 g Erdbeeren
  • 2 Bananen
  • 1/2 Zitrone

Zubereitung

Die Erdbeeren musst du waschen und klein schneiden. Die Bananen schälen und auch in kleine Stücke schneiden. Den Saft der halben Zitrone mit allen anderen Zutaten nun in einem Mixer vermengen.

COPYRIGHT

  • Dieser Text wurde von Tina Müller verfasst und am 16.04.2020 an Marcel Rübesam übertragen.
  • Bild von Photo Mix auf Pixabay
Stress – Diese Lebensmittel sorgen für stressfreie Tage

Stress – Diese Lebensmittel sorgen für stressfreie Tage

Stress im Alltag kann viele Folgen für die innere und äußere Gesundheit haben, aber auch für die Seele. Ob durch die Arbeit, in der Familie oder allgemeinen Stress kann sich das Hautbild negativ verändern,Bauchschmerzen können auftreten, Kopfschmerzen usw. All das gilt es mithilfe gewisser Lebensmittel, 

Nimm dir mehr Zeit und genieße

Nimm dir mehr Zeit und genieße

Nimm dir mehr Zeit und genieße – Du solltest dir für all deine Mahlzeiten genug Zeit nehmen und dich auf das Essen konzentrieren. Hektisches Schlingen und kurze Pausen sollten der Vergangenheit angehören. Stress hemmt die Fettverbrennung Stress kann viele Krankheiten hervorrufen und bringt den gesamten 

Feste Essenszeiten & Qualität

Feste Essenszeiten & Qualität

Feste Essenszeiten & Qualität – Du solltest deinen Tagesplan um die Ernährung und zu deinen Mahlzeiten planen. Natürlich ist dies nicht immer möglich, aber in bestimmten Situationen können kleine Anpassungen und Änderungen im Tagesablauf Wunder bewirken.

Versuche deine Mahlzeiten zu festen Zeiten zu dir zu nehmen

Versuche deinen Tagesplan im Vorfeld schon einigermaßen zu planen. Die Mahlzeiten können auch in der Arbeitszeit eingeplant werden, man muss sich nur den gesamten Tag im Vorfeld anschauen und Mahlzeiten, Snacks und Trinkpausen einplanen.

Sofern du dich auch in der Abnehmphase befindest, sollte dir bewusst sein, dass 70 % die Ernährung aus macht und nur 30 % der Sport. Daher ist es wichtig eine regelmäßige Nahrungsaufnahme zu gewährleisten um deinen Biorhythmus und deinen Hormonhaushalt im Gleichgewicht zu halten.

So stellt sich der Körper auch auf diese Zeiten ein. Im Fitnessstudio werden auch öfter Ernährungspläne erstellt. Diese können dir auch dabei helfen.

Qualität der Lebensmittel wird groß geschrieben

In der heutigen Zeit wird noch immer die Massentierhaltung groß geschrieben und immer noch greifen viele Konsumenten darauf zurück. Das was die Tiere essen, landet früher oder später bei dir auf dem Teller. Wenig Bewegung und schlechtes Futter sind nicht nur für die Tiere schlecht, sondern schlagen sich am Ende auch auf deine Gesundheit ein.

Das Fleisch wird billig produziert, Antibiotika wird verabreicht und die Massentierhaltung gefördert. So können sich die Entzündungswerte in deinem Körper erhöhen.

Versuche auf Bioprodukte zurück zu greifen und achte auf wild gefangenen Fisch, freilaufende Hühner, Rinder oder Schweine. Die Haltung und die Ernährung der Tiere spielt eine enorme Rolle und sollte daher bei dir an oberster Stelle stehen.

COPYRIGHT

  • Dieser Text wurde von Marcel Rübesam verfasst.
  • Bild von RitaE auf Pixabay
Gesunde Ernährung – Iss viel Gemüse

Gesunde Ernährung – Iss viel Gemüse

Magst du kein Gemüse? So geht es vielen Menschen und genau aus diesem Grund landen doch des öfteren ungesunde Lebensmittel auf dem Teller wie Fast Food, Chips, Schokolade und vieles mehr. Natürlich schmecken diese gerade genannten Lebensmittel auch wesentlich besser. Verschiedene Zubereitungsarten Um dir das 

Die Gesundheit durch folgende Lebensmittel fördern

Die Gesundheit durch folgende Lebensmittel fördern

Gesundheit ist immer das, was wir Menschen daraus machen. Denn was viele nicht wissen ist eben die Tatsache, dass in vielen Gemüsesorten und Zutaten wirkliche Wunderwaffen zugunsten der eigenen Gesundheit zu finden sind. Welche Gemüsesorten was können und wofür gut sind, wollen wir daher hier